Bild Referenzen Lead Spot Media GmbH

Lead Spot Media GmbH Information: Was bedeutet “Double-Opt-in”?

Mit dieser Frage sind Sie nicht alleine, denn sie begegnet uns häufig. Auch ein kurzer Blick in die Google-Abfrage-Übersichten verrät: Vielen ist offenbar nicht klar, was Double-Opt-in ist oder wie Double-Opt-in funktioniert. Was sich so kompliziert anhört ist in Wirklichkeit ganz einfach: Lead Spot Media erklärt Ihnen, was sich hinter dem schwerfälligen Begriff leicht verständlich verbirgt.

Wozu dient das Doulble-Opt-in Verfahren?

Kennen Sie das Sprichwort „Doppelt genäht hält besser?“ Anders ausgedrückt könnte man auch sagen: In wichtigen Fragen ist es immer gut, sich doppelt abzusichern. Das Double-Opt-in-Verfahren dürfen Sie im Grunde genauso verstehen, denn das Verfahren ist sozusagen die onlinebasierte Anwendung dieser umgangssprachlichen Weisheit. Im Double-Opt-in-Verfahren bestätigen Sie nämlich im Internet mehrmals und unabhängig voneinander Ihre Absicht. Im Vergleich zum einfachen „Single-Opt-in“-Verfahren können durch die „doppelte Absicherung“ versehentliche Abschlüsse, Kaufentscheidungen oder Einträge weitestgehend vermieden bzw. ausgeschlossen werden. Vor diesem Hintergrund wird vonseiten des Gesetzgebers auch für die allermeisten Bereiche des Onlinehandels und für viele internetbasierte Angebote eine Double-Opt-in Bestätigung vorgeschrieben. Das Verfahren dient also Ihrer Sicherheit und sichert Ihre Entscheidungen durch eine verbindlich notwendige, doppelte Bestätigung ab.

Was heißt Double-Opt-in konkret?

Der englische Begriff „Opt-in“ gehört zum Wortstamm „to opt“ bzw. vollständig „to opt for something“. Zu Deutsch bedeutet das wörtlich „für etwas optieren“ bzw. sinngemäß „sich für etwas entscheiden“. Das gleichnamige Verfahren steht also für das erwähnte Beschluss- oder Zustimmungsverfahren, mit dem Sie im Internet eine Entscheidung treffen und bestätigen können. Es findet vor allem im Onlinehandel und bei anderen Angeboten im Internet Anwendung.

Das einfache Single-Opt-in-Verfahren bedeutet also: Sie klicken einmal auf einen Button und haben damit eine Wahl getroffen oder vollendete Tatsachen geschaffen. Das ist natürlich indiskutabel und deshalb auch zurecht verboten.

Beim Double-Opt-in-Verfahren („Doppelte Entscheidung für etwas“) kommt deshalb der genannte Sicherheitsaspekt hinzu: Das sichere Zustimmungsverfahren stellt für Sie als Kunde oder User sicher, dass Sie Ihre Absicht ausdrücklich festhalten und bestätigen können. Sie wählen auf einer Website eine Option aus (z. B. einen Kaufabschluss, eine Registrierung oder eine Werbeeinwilligung) und bestätigen diese explizit und unabhängig ein zweites Mal z. B. in den Bestellschritten eines Onlineshops oder per E-Mail. Im Normalfall erhalten Sie bei den meisten modernen Systemen für Letzteres eine eigene Bestätigungs-E-Mail, in welcher Sie alle Informationen erneut vorfinden und durch einen Klick auf einen Link-Button Ihre Absicht ausdrücklich bestätigen. Erst nach Ihrer doppelten Bestätigung ist Ihr Abschluss gültig.

Double-Opt-in Verfahren in der sicheren Praxis

Die kostenlosen Gewinnspiele der Lead Spot Media GmbH sind ein Beispiel für das beschriebe Verfahren. Die Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme ist Ihre Werbeeinwilligung. Mit dieser stimmen Sie zu, dass das Unternehmen Lead Spot Media GmbH Ihre Kontaktdaten und Angaben für Werbezwecke an die Sponsoren des Gewinnspiels weiterreichen darf. Das Verfahren leitet Sie dabei transparent durch die einzelnen Schritte und Bedingungen. Abschließend treffen Sie eine erste, noch nicht endgültige Entscheidung: Sie „optieren“ damit für die Teilnahme am Spiel. Diese Vorauswahl ist aus Ihrer Sicht noch völlig unverbindlich, gleichzeitig aber auch die Voraussetzung für den Versand der E-Mail- Bestätigung.

Sobald Sie die E-Mail erhalten haben, prüfen Sie alle Bedingungen, Angaben und Daten sorgfältig. Sie können sicherstellen, dass Sie alles richtig verstanden haben und bestätigen schließlich, je nach Eindruck, Ihre Entscheidung. Erst dann haben Sie Ihre Werbeeinwilligung erteilt und nehmen damit am Gewinnspiel teil.

Übrigens: Die Werbeeinwilligung gegenüber der Lead Spot Media GmbH können Sie im Anschluss auch jederzeit wieder zurückziehen. Informationen zum Wiederruf Ihrer Werbeeinwilligung finden Sie hier.

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Lead Spot Media GmbH
Mainz, Deutschland

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien und Google Maps anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz Einstellungen ändern Ok

Google Analytics

zur Datenschutzerklärung